Rund um´s Wasser an Alme und Afte

Rund um´s Wasser an Alme und Afte


Luftaufnahme Keddinghäuser See

Das Bürener Land ist nicht nur landschaftlich, sondern auch kulturell vielfältig und interessant. Speziell für Radfahrer wurde der Auenradweg entwickelt.
Dieser Rundradweg gestattet es auch weniger geübten Radfahrern in der hügeligen Landschaft interessante Orte an einem Tag zu erradeln. Der bis auf wenige Abschnitte ohne große Steigungen verlaufende Radweg führt den Radfahrer 44 km entlang der Alme, der Nette, des Lühlingsbaches, der Aabachtalsperre, des Aabaches und der Afte.


Streckenverlauf Auenradweg

Der Rad-Wanderführer „Rund um’s Wasser“ erläutert naturkundlich und kulturhistorische Gegebenheiten rund um die begleitenden Gewässer.

Kommentare sind geschlossen.

Zweckverband „Bevorzugtes Erholungsgebiet Bad Wünnenberg/Büren“
 
Leiberger Straße 10 (Spanckenhof)
33181 Bad Wünnenberg
Kontakt: (02953) 96709
 
E-Mail: erholungsgebiet@wuennenberg-bueren.de
footer-logo