Wanderpavillon „Knippeblick“

Neue Beschilderung am Wanderknotenpunkt „Knippeblick“


Am Steinbruch „Düstertal“ in Bleiwäsche wurde 2014 durch die aktive Rentnertruppe des Ortes der Pavillon „Knippeblick“ errichtet. Seine Lage wurde strategisch günstig direkt an der überregional verlaufenden „Sauerland Waldroute“ und dem attraktiven „Fünf-Bäche-Weg“ gewählt. Der direkt nebenan gelegene und imposante Aussichtspunkt in den Steinbruch („Tor zum Sauerland“) zieht ebenfalls viele Wanderer und Erholungssuchende an.

In dem Pavillon wurden im Frühjahr durch die aktive Rentnertruppe an den vorhandenen Holzwänden zwei neue Informationsschilder angebracht, die der Zweckverband „Erholungsgebiet Bad Wünnenberg/Büren“ gemeinsam mit Ortsheimatpfleger Ralf Menne und mit finanzieller Unterstützung durch das Land NRW gestaltet hat.
Ein Übersichtsplan informiert über die Wanderwege rund um Bleiwäsche. Sie wird durch eine zweite Tafel ergänzt, welche weitere Sehenswürdigkeiten mit Bildern und Text anschaulich beschreibt. Über Ziffern können Sie in der Wanderkarte aufgefunden werden.

Tafel Bleiwäsche Wanderknotenpunkt PavillonTafel Bleiwäsche Sehenswuerdigkeiten

Kommentare sind geschlossen.

Zweckverband „Bevorzugtes Erholungsgebiet Bad Wünnenberg/Büren“
 
Leiberger Straße 10 (Spanckenhof)
33181 Bad Wünnenberg
Kontakt: (02953) 96709
 
E-Mail: erholungsgebiet@wuennenberg-bueren.de
footer-logo